rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Erste Hilfe für BetriebeErste Hilfe für Betriebe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

ACHTUNG: Für unsere Erste-Hilfe-Kurse gilt die 2 G-Regel und FFP2 Maskenpflicht. Bitte beachten Sie die Infos dazu in der Anmeldebestätigung.

Ansprechpartner

Herr
Manuel Kröger Tel: 02961 96 55 16
Manuel.Kroeger@DRK-Brilon.de Freiladestraße 3
59929 Brilon

Unsere Erste-Hilfe Kurse werden im gesamten Raum des Altkreis Brilon angeboten (Marsberg, Winterberg, Olsberg, Brilon, Medebach). Wir bieten verschiedene Erste-Hilfe-Kurse für Betriebe an:

  • Erste Hilfe Ausbildung

    Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Er ist Voraussetzung für Führerscheine, Übungsleiter in Sportvereinen und betriebliche Ersthelfer. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Unsere Erste-Hilfe Kurse werden im gesamten Raum des Altkreis Brilon angeboten (Marsberg, Winterberg, Olsberg, Brilon, Medebach). Bei größeren Gruppen können auch Inhouse-Schulungen durchgeführt werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Ansprechpartner.

    Themen und Anwendungen

    • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
    • Helfen bei Unfällen
    • Wundversorgung
    • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
    • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
    • Verätzungen
    • Vergiftungen
    • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
    • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

    "Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

  • Erste Hilfe Fortbildung

    Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen.

    Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

  • Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

    Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in Ihrer Schule oder Kita zu gewährleisten. Damit die Handgriffe im Notfall unter Stress und Zeitdruck auch richtig sitzen, müssen die erlernten Maßnahmen regelmäßig, d.h. alle zwei Jahre, aufgefrischt und geübt werden. Unser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu wiederholen, Unsicherheiten zu beseitigen und sich die neuesten Techniken der Ersten Hilfe anzueignen.

  • Erste Hilfe für Personal im Gesundheitswesen

    Während die BGW alle Fachkräfte automatisch als Ersthelfer ansieht, gilt diese Regelung jedoch nicht für den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Demnach müssen auch Fachkräfte alle zwei Jahre in Erste Hilfe geschult werden. Wichtig zu wissen: Die BG ist für angestelltes Personal verantwortlich, der MDK legt sein Augenmerk auf Bewohner, Kunden, etc. Die entsprechenden Vorgaben finden sich in den Transparenzkriterien wieder. 

    Aus diesem Grund bietet der DRK Kreisverband Brilon e.V. ab sofort einen neuen Erste Hilfe Kurs „Erste Hilfe für Personal im Gesundheitswesen“ an. Ziel des Kurses ist es, die Voraussetzungen zu schaffen, um auch in Notfallsituationen der Versorgung der Bewohner gerecht zu werden. So werden beispielweise Themen wie Bewusstlosigkeit, Herzinfarkt, Krampfanfälle sowie Reanimationsmaßnahmen inklusive Defibrillator geschult. Auch individuelle Themen sind nach Absprache und technischen Gegebenheiten möglich. Der Schulungsumfang umfasst einen Schulungstag mit 4 Zeitstunden.

     

Termine & Anmeldung

Die Erste Hilfe Kurse beim DRK Kreisverband Brilon finden Sie unter folgendem Link

https://www.semplan.net/x/bri/index2.php?m=4029125